Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Warum wird der LED-Strip zu seinem Ende hin immer dunkler?
-Das liegt am fehlenden Strom, der durch die, mit der Länge zunehmende Anzahl an LEDs, immer geringer wird. Es ist sinnvoll entweder ein stärkeres Netzteil zu kaufen oder die LED Steifen zu verkürzen.

Wie montiere ich meine Effektlichter auf der Zimmerdecke?
-Einfach mit Schrauben und Betondübel. Die Decke ist aus Vollbeton und daher sehr massiv. Mit einer Bohrmaschine mit schlag Funktion bohrt man die Löcher und versieht diese mit Dübel der Größe 10 oder aufwärts (je nach tragender Last). Der Bügel der Effektgeräte wird mittels Beilag scheibe direkt an der Decke verschraubt.

Wie verlege ich die Steuerungs- und Lastkabel im Raum?
-Mit Kabelkanälen. Diese findet man in jeden Baumarkt und sie lassen sich nach Belieben erweitern, verformen oder austauschen. Einige sind selbstklebend und man muss diese nicht an der Decke mit Schrauben anbohren. Für eine größere Installation zu Hause ist eine Montage eines Hauptkanals rund um den Raum oben in der Ecke sinnvoll.

Welche Lichtsoftware oder Hardware nutze ich?
-Ich nutze Cuelux und das Lichtmischpult Eurolight LC2412. Es ist manchmal sinnvoll mehrere DMX Universen zu verwenden, da man dann über verschiedene Controller diese ansteuern kann.

Wie teuer ist das von dir verwendete Equipment zusammen?
-Das weiß ich leider nicht genau. Schätzungsweise liegt der Wert des Raumes bei knapp 9.000€, wenn man alles mit einrechnet.

Wie kann man Licht mit der Musik synchronisieren?
-Schlicht und einfach bedarf es an Übung. Aber wenn man einen DMX Controller hat, kann man versuchen einige, mehrere Preset´s selbst abzuspeichern und diese mit einem MIDI Controller zeitgleich mit der Musik abzurufen.

Braucht man Elektrotechnik Erfahrung beim Hantieren mit Effektgeräten?
-Eigentlich nicht. Es ist ja genau dasselbe, als ob ihr einen Toaster kauft und den an der Steckdose ansteckt. So ist es bei Effektleuchten auch. Diese werden einfach angesteckt und auch die DMX Steuerungskabel sind einfach handzuhaben. Sollte man, so wie ich, die Stecker abschneiden um in Kabelkanälen direkt auf die Lastkabeln mittels Klemmbrücken bzw. Blockklemmen zu gehen, sind elektrische Kenntnisse relevant.